Achtung: BGN warnt vor Betrügern

03.06.2020

Es sind Corona-Abzocker unterwegs!
Betriebe melden unseriöse Angebote


Mannheim (bgn) — Auch in Corona-Zeiten gibt es sie – die schwarzen Schafe, die
aus der Krise finanzielle Vorteile schlagen wollen. Ein Mitgliedsunternehmen der
Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) berichtet jetzt von
den Anrufen eines Herrn Schneider, der sich ganz konkret als Mitarbeiter der
Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) ausgebe und dann
Hygieneprodukte wie Mund-Nasen-Schutz, OP-Masken oder Desinfektionsmittel
zum Kauf anbiete – „mit Nachdruck“, wie der Unternehmer anschaulich beschreibt.
Diesen Herrn Schneider kennt man bei der Berufsgenossenschaft allerdings nicht.
.I.n keinem Fall rufen wir Mitgliedsbetriebe an und verkaufen irgendetwas am
Telefon“, sagt BGN-Präventionsleiterin Isabel Dienstbühl und warnt deshalb
ausdrücklich davor, sich auf diese Angebote einzulassen.

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung der BGN

Hoga Aktiv

Corona Notfallberatung

Termine

 

TOP AusbildungsBetrieb 

TOP-Ausbildung

 

 Porsche Masters

 

Energie Kampagne

 

Dehoga Shop

 

DEHOGA-Sparbuch

 

Gft _logo

 

Gk 24

 

0681 / 983335-0
info@dehogasaar.de