Slider

Wenn das Finanzamt Kassensturz macht

Auf vielfachen Wunsch: Wiederholung der Info-Veranstaltung zur Kassennachschau „Wenn das Finanzamt Kassensturz macht“

Beim Thema „Kasse“ denken und dachten viele Gastronomen und Hoteliers vor allem an die zum 1. Januar 2020 in Kraft tretenden Neuerungen. Stichwort „Fiskalkasse“ oder manipulationssichere Kasse.

Was die meisten jedoch nicht auf dem Schirm haben: Ab dem 1. Januar 2018 kommt die „Kassennachschau“.

Was das bedeutet haben wir schon beim Landesverbandstag diskutiert und viele von Ihnen waren nach dem Vortrag von RA König, Steuerrechtsexperte und auch Steuerberater, gleichermaßen begeistert vom Vortrag wie  besorgt über das dort Gesagte, denn die sog. „Kassennachschau“ hat es in sich:

Ab dem 1. Januar 2018 können Finanzbeamte und -beamtinnen ohne vorherige Ankündigung und außerhalb einer Außenprüfung während der üblichen Geschäftszeiten die  Kasse und die Kassenbuchführung gemäß § 146b Abgabenordnung (AO) in Augenschein nehmen und überprüfen! Und das vor allen Gästen!

Alles was Sie darüber wissen müssen, was das Finanzamt kann und darf bzw. was Sie müssen und nicht müssen, erfahren Sie in unserer Veranstaltung am 22.11.2017.

Weiterlesen...

 

Seminar zur Zeiterfassung und Dienstplanerstellung


13.11.2017

W O R K S H O P S

Kostenlos für Sie als Mitglied – Jetzt schnell anmelden!
Für Mitglieder kostenloses Seminar zur Zeiterfassung und Dienstplanerstellung mit edtime & edpep am 13. November 2017 
Der DEHOGA Saarland lädt in Kooperation mit der Glaukos GmbH zum Seminar
„So sparen Sie Zeit: Erfassung von Arbeitszeiten und Organisation von Abwesenheiten sowie die Erstellung von Dienstplänen leicht gemacht!“ ein. 

Termin:
Montag, 13. November von 13 bis 17 Uhr
Ort:
Dehoga Saarland e.V.
Feldmannstraße 26
66119 Saarbrücken
Kosten:
kostenfrei für DEHOGA Saarland Mitglieder
Teilnehmerzahl:
mind. 4, max. 15 Personen
Referent:
Dietmar Becker, Glaukos GmbH

mehr lesen

 

Abschaffung der Störerhaftung: Gesetz zur Änderung des Telemediengesetzes seit heute in Kraft

Das Gesetz zur Änderung des Telemediengesetzes, das die Abschaffung der Störerhaftung bei offenem WLAN vorsieht, ist am heutigen Freitag in Kraft getreten. Nach der Verabschiedung durch den Bundestag im Juni und der Billigung durch den Bundesrat (wir berichteten) war das Gesetz am gestrigen Donnerstag im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und damit offiziell verkündet worden.

Weiterlesen...

 

IW-Köln-Studie unterstreicht herausragende Bedeutung des Gastgewerbes

Volkswirtschaft, Arbeitsmarkt, Regionen und Gesell-schaft profitieren von Gastronomie und Hotellerie

Gastgewerbe wächst schneller als Gesamtwirtschaft // Höchster Anteil aus-ländischer Mitarbeiter // Betriebe bilden überdurchschnittlich aus // Branche gehört bei Gründungen und Digitalisierung zur Spitze // Arbeitskosten wachsen schneller als Produktivität

(Berlin, 7. September 2017) „Nur, wer die Zahlen und Fakten kennt, kann die Leistungen unserer Unternehmer und Beschäftigten richtig beurteilen“, das seien Anlass und Ziel der Studie, so Guido Zöllick, Präsident des Deutschen Hotel und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband), bei der heutigen Pressekonferenz in Berlin. Es gehe um mehr Kenntnis und Wertschätzung für das, was die 221.000 Betriebe des Gastgewerbes tagtäglich leisten.

Weiterlesen...

 

Hoga Aktiv

Termine

 

TOP AusbildungsBetrieb 

TOP-Ausbildung

 

 Porsche Masters

 

Energie Kampagne

 

Dehoga Shop

 

DEHOGA-Sparbuch

 

Gft _logo

 

Gk 24

 

0681-55493
info@dehogasaar.de