Slider

Informationsveranstaltung zur Ausbildungszusatzqualifikation „Management“ und „Eventprofi“ am 09. März 2020 im TGBBZ II

Am Technisch-gewerblichen-Berufsbildungszentrum II (TGBBZII) in Saarbrücken können nun Auszubildende im Hotel- und Gaststättengewerbe noch während der regulären Berufsausbildung die Zusatzqualifikation „Management“ oder „Eventprofi“ besuchen und ein entsprechendes IHK-Zeugnis erhalten. Damit erhöhen sich die Karrierechancen im Gastgewerbe enorm.

Die Inhalte der Ausbildung werden von Schule und Ausbildungsbetrieb vermittelt. Damit steigern Ausbildungsbetriebe auch ihre Attraktivität bei der Gewinnung von Nachwuchskräften.

Der Unterricht in den Zusatzqualifikationen findet in vier Modulen vom 2. Bis zum 5. Halbjahr der Berufsausbildung während des normalen Blockunterrichts statt. Während der regulären Blöche werden jeweils vier Unterrichtsstunden zusätzlich unterrichtet. Die Zusatzprüfung findet nach dem erfolgreichen Ausbildungsabschluss statt.  

Gemeinsam mit IHK und Schule laden wir Sie herzlich ein, die neuen Zusatzqualifikationen für Auszubildende des Hotel- und Gaststättengewerbes kennenzulernen.

09. März 2020, 15.00 Uhr in der Aula des TGBBZ 2, Saarbrücken

Wir freuen uns auf Sie!

Termin 09.03.2020
Informationsveranstaltung zur Ausbildungszusatzqualifikation „Management“ und „Eventprofi“ am 09. März 2020 im TGBBZ II
 

Saarländische Jugendmeisterschaften

Dehoga _We _want _you _A2_2020

Termin 23.03.2020
Saarländlische Jugendmeisterschaften Theoretische Vorentscheidung
 

Intergastra - Es ist wieder Messezeit!

Der DEHOGA Saarland lädt seine Mitglieder herzlich zum gemeinsamen Besuch der INTERGASTRA am 17. Februar in Stuttgart ein. Auf der führenden deutschen Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie gibt es wieder einiges zu erleben.

Mehr Informationen

Termin 17.02.2020
Gemeinsam zur Intergastra; Dehoga und Metro laden Sie ein!
 

Gastronomen fordern Steuer-Gerechtigkeit

Anstoßen auf 2020: DEHOGA Saarland feiert mit 200 Gästen seinen Neujahrsempfang

Saarbrücken. Der Start in ein neues Jahr ist immer von zwei Perspektiven begleitet: der
Blick auf das Zurückliegende und die Aussicht auf das, was in den kommenden Monaten
vor einem liegt. So war es auch am 13. Januar 2020, als der Hotel- und Gaststättenverband
DEHOGA Saarland e.V. feierlich das gerade angebrochene neue Jahr einläutete. Bereits
zum achten Mal in Folge fand das wichtige Auftakttreffen des Branchenverbandes im
Spiegelpalais von Alexander Kunz Theatre in Saarbrücken statt. Neben Gastronomen,
Hoteliers und Touristikern folgten auch zahlreiche Entscheider und Persönlichkeiten aus
Wirtschaft, Politik, Verbänden und Medien der Einladung. Darunter waren auch der
saarländische Finanzminister Peter Strobel sowie Klaus Bouillon. Der Minister für Inneres,
Bauen und Sport überbrachte die Grußworte der Landesregierung.

Weiterlesen...

 

Hoga Aktiv

 

TOP AusbildungsBetrieb 

TOP-Ausbildung

 

 Porsche Masters

 

Energie Kampagne

 

Dehoga Shop

 

DEHOGA-Sparbuch

 

Gft _logo

 

Gk 24

 

0681-55493
info@dehogasaar.de