Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Tarifverhandlungen beendet

19.09.2018

Neuer Tarifvertrag für das saarländische Hotel- und Gaststättengewerbe abschlossen

Saarbrücken. Die diesjährigen Tarifverhandlungen für die fast 20.000 Beschäftigten im saarländischen Hotel- und Gaststättengewerbe wurden am 7. September 2018 in der zweiten Runde zum Abschluss gebracht. Beide Seiten betonten dabei die konstruktive Verhandlungsatmosphäre.

Der neue Tarifvertrag hat eine Laufzeit vom 1. Juli 2018 bis 31. Dezember 2020. In diesem Zeitrahmen erfolgen drei Entgelterhöhungen. Die erste tritt bereits zum 1. Oktober 2018 in Kraft, die zweite zum 1. Januar 2019 und die dritte zum 1. Januar 2020. Unter Berücksichtigung der Laufzeit und der drei Leermonate Juli, August und September beträgt die durchschnittliche Erhöhung über alle Lohngruppen 2,55 Prozent. Dabei ist die unterste Tarifgruppe auch zukünftig identisch mit dem gesetzlichen Mindestlohn. Die Ausbildungsvergütungen steigen in drei Stufen auf 1.000 Euro im dritten Lehrjahr ab dem 1. Januar 2020.

Weiterlesen...

Landesverbandstag 2018

27.08.2018

Impulse geben und Zeichen setzen

Denkanstöße, Weckrufe und Appelle: DEHOGA-Landesverbandstag behandelt die wichtigsten Themen der Branche

Perl-Borg. „Carpe diem!“, lautet eine bekannte Weisheit der alten Römer. Und was so viel heißt wie „Nutze den Tag!" wurde am 27. August 2018 beim 18. Impulstag für die saarländische Gastronomie und Hotellerie auch beherzt in die Tat umgesetzt. Die Mitglieder des Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Saarland e.V. erwartete in der „Römische Villa Borg“ in Perl-Borg ein prall gefülltes Programm. Der Mittag stand ganz im Zeichen des Landesverbandstages. Hier gab es zwar keine Neuwahlen, doch musste ein neuer Vorsitzender für den Ausschuss „Gaststätten, Catering, Partyservice und Gemeinschaftsverpflegung“ gefunden werden, da der bisherige Amtsinhaber Jürgen Becker im Januar dieses Jahres seinem Krebsleiden erlag. Auf ihn folgt nun Carsten Hör vom Hotel-Restaurant Hör in Neukirchen, den die Mitglieder einstimmig ins Präsidium wählten. Neben den obligatorischen Vereins-Regularien wird bei einem Verbandstag auch immer über die wichtigsten Themen diskutiert, welche der Branche unter den Nägeln brennen. Eine Verbesserung der Ausbildung stand da ebenso auf der Agenda wie die Entwicklung konkreter Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel.

 

Weiterlesen...

Hotelverband aktualisiert Leitfaden zum neuen Datenschutzrecht

21.06.2018

Datenschutzgrundverordnung:

Hotelverband aktualisiert Leitfaden zum neuen Datenschutzrecht

IHA-Leitfaden Zum Neuen Datenschutzrecht _TitelDie Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in die betriebliche Praxis beschäftigt die Hotellerie auch nach dem Stichtag 25. Mai 2018 weiterhin intensiv. Der Hotelverband unterstützt die Branche mit einem auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Leitfaden, der für die wichtigsten Neuerungen pragmatische Lösungsvorschläge bereithält. Die Verarbeitung der unter anderem während der mehrmonatigen Roadshow des Hotelverbandes zum Datenschutz im Dialog mit hunderten Hoteliers gewonnenen Erkenntnisse hat den Umfang des Leitfadens auf nun über 130 Seiten anwachsen lassen. „Wir haben den IHA-Leitfaden um weitere Checklisten und Vorlagen ergänzt, um die Umsetzung der ebenso herausfordernden wie bürokratischen DSGVO-Materie in den betrieblichen Alltag der Hotellerie zu erleichtern“, erklärt Otto Lindner, Vorsitzender des Hotelverbandes Deutschland (IHA).

Weiterlesen...

Hoga Aktiv

 

TOP AusbildungsBetrieb 

TOP-Ausbildung

 

 Porsche Masters

 

Energie Kampagne

 

Dehoga Shop

 

DEHOGA-Sparbuch

 

Gft _logo

 

Gk 24

 

0681-55493
info@dehogasaar.de